Verkehrsunfall auf der St2103 bei Oberstraß

Datum: 1. August 2021 um 01:50
Alarmierungsart: Funkwecker, SMS
Dauer: 1 Stunde 10 Minuten
Einsatzart: Verkehrsunfall
Einsatzort: St2103, Oberstraß
Fahrzeuge: Florian Teisendorf 40/1, Florian Teisendorf 20/1, Florian Teisendorf 56/1, Florian Teisendorf 47/1, Florian Teisendorf 11/1
Weitere Kräfte: BRK Berchtesgadener Land


Einsatzbericht:

In der Nacht zu Sonntag kam es auf der Staatsstraße 2103 bei Oberstraß zu einem Unfall, bei dem drei Personen leicht verletzt wurden. Der Lenker eines PKW verlor in Fahrtrichtung Teisendorf kurz vor dem Weiler Oberstraß die Kontrolle über sein Fahrzeug und schleuderte in Böschung. Der Audi blieb schwer beschädigt im Straßengraben liegen, die Insassen wurden zum Glück nur leicht verletzt und konnten sich selbst befreien.

Die Feuerwehr Teisendorf und der Löschzug Roßdorf waren mit fünf Fahrzeugen vor Ort, regelten den Verkehr und reinigten die Fahrbahn von ausgelaufenen Betriebsstoffen. Nach ca. einer
Stunde konnte die Straße wieder für den Verkehr freigegeben werden und die Einsatzkräfte einrücken.