Rettungsdienstunterstützung bei Treppensturz

Datum: 18. Juli 2020 um 15:20
Alarmierungsart: Funkwecker, SMS
Einsatzart: Rettungsdienstunterstützung
Einsatzort: Teisendorf
Einsatzleiter: Kommandant
Mannschaftsstärke: 18
Fahrzeuge: Florian Teisendorf 40/1, Florian Teisendorf 20/1, Florian Teisendorf 31/1
Weitere Kräfte: BRK Berchtesgadener Land


Einsatzbericht:

Am Samstagnachmittag gegen 15:20 Uhr wurde die Feuerwehr Teisendorf mit dem Einsatzstichwort “Sturz auf Baustelle” zur Unterstützung des Rettungsdienstes alarmiert.
Am Einsatzort eingetroffen stellte sich dann mithilfe des bereits anwesenden Rettungsdienstes heraus, dass die anfangs befürchtete Rettung mittels Drehleiter nicht notwendig war und es sich um einen Treppensturz in einem Privathaushalt handelte. Das HLF der Feuerwehr Teisendorf unterstützte deshalb den Rettungsdienst, indem die per Hubschrauber eingetroffene Notärztin vom Landeplatz abgeholt und zur Einsatzstelle gefahren wurde, um eine schnelle Patientenversorgung zu gewährleisten.

Nach ca. einer halben Stunde war deshalb der Einsatz für die drei ursprünglich ausgerückten Fahrzeuge der Feuerwehr Teisendorf mit 18 Mann Besatzung wieder beendet.