Auffahrunfall mit Motorrädern auf der BGL 12

Datum: 19. Juli 2020 
Alarmzeit: 9:56 Uhr 
Alarmierungsart: Funkwecker, SMS 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: BGL 12, Höhe Mehring 
Einsatzleiter: Kommandant 
Mannschaftsstärke: 16 
Fahrzeuge: Florian Teisendorf 40/1, Florian Teisendorf 56/1 
Weitere Kräfte: BRK Berchtesgadener Land, Freiwillige Feuerwehr Oberteisendorf 


Einsatzbericht:

Um kurz vor 10:00 Uhr wurde die Feuerwehr Teisendorf auf die Kreisstraße BGL 12 auf Höhe Mehring gerufen, wo zwei Motorräder aufeinander aufgefahren waren. Eine Gruppe von fünf jungen Motorradurlaubern war auf der Rückreise unterwegs, als der vorderste Fahrer bremsen musste. Die zweite Fahrerin der Gruppe konnte ebenfalls noch rechtzeitig bremsen, der dritte Fahrer fuhr ihr jedoch hinten auf das Motorrad auf und beide kamen zu Sturz.
Dank Ersthelfern und dem schnellen Eintreffen der Feuerwehren Teisendorf und Oberteisendorf konnten die beiden Gestürzten bis zum Eintreffen der Rettungswagen aus Traunstein und Fridolfing sowie des Notarztes aus Fridolfing erstversorgt werden. Die beiden nach ersten Erkenntnissen mittelschwer und leicht Verletzten wurden dann ins Krankenhaus Traunstein transportiert.

Eine Polizeistreife nahm das Unfallgeschehen auf, die Feuerwehren Teisendorf und Oberteisendorf sperrten die BGL 12 während der Versorgung der Verletzten und der Beseitigung der verunfallten Motorräder. Nach ca. einer Stunde konnte die Sperrung aufgehoben werden und die Fahrzeuge der beiden Feuerwehren wieder einrücken.