Kaminbrand in Babing

Datum: 12. Januar 2021 
Alarmzeit: 18:49 Uhr 
Alarmierungsart: Funkwecker, SMS 
Art: Brand 
Einsatzort: Babing 
Mannschaftsstärke: 29 
Fahrzeuge: Florian Teisendorf 40/1, Florian Teisendorf 31/1, Florian Teisendorf 44/1 


Einsatzbericht:

Am Dienstagabend war die Feuerwehr Teisendorf mit dem Löschzug Freidling zu einem Kaminbrand im Ortsteil Babing alarmiert.

Gegen 18:45 Uhr, exakt zum Probealarm der Funkemeldeempfänger, alarmierte der Hausbesitzer die Feuerwehr, da ein Kaminbrand außer Kontrolle zu geraten schien. Beim Eintreffen der 4 Fahrzeuge der FFW Teisendorf und des Löschzuges Freidling konnte zum Glück jedoch bereits „Feuer aus“ gemeldet werden.
Mittels Wärmebildkamera wurde der glimmende Kamin kontrolliert, es wurden noch Glutnester in der Fehlbodendecke vermutet. Die Decke musste mit der Rettungssäge geöffnet werden um ein Wiederaufflammen zu verhindern und Glutreste ablöschen und entsorgen zu können. Nach der Kontrolle des Kamins von außen über die Drehleiter konnte der herbeigerufene zuständige Kaminkehrer eine weitere Gefahr ausschließen.

Nach ca. zwei Stunden war der Einsatz für die 29 Mann beendet.