Motorradunfall bei Teisendorf

Datum: 3. Oktober 2020 
Alarmzeit: 16:00 Uhr 
Alarmierungsart: Funkwecker, SMS 
Art: Verkehrsunfall 
Einsatzort: B 304 
Mannschaftsstärke: 23 
Fahrzeuge: Florian Teisendorf 40/1, Florian Teisendorf 44/2 
Weitere Kräfte: BRK Berchtesgadener Land 


Einsatzbericht:

Am Samstagnachmittag gegen 16:00 Uhr wurde die Feuerwehr Teisendorf zu einem Motorradunfall auf der Umfahrung B 304 alarmiert. Auf Höhe Thal kollidierte ein Motorradfahrer mit einer Frau, die an der unübersichtlichen Kurve die Straße überqueren wollte. Die Frau erlitt mittelschwere Verletzungen, wurde durch den Rettungsdienst erstversorgt und anschließend mit dem Rettungshubschrauber Christoph 14 ins Krankenhaus geflogen. Der Motorradfahrer konnte die Fahrt ohne sichtbare Verletzungen fortsetzen.
Die Feuerwehr aus Teisendorf war mit zwei Fahrzeugen und dem Löschzug Roßdorf zur Verkehrsabsicherung und -umleitung vor Ort. Nach ca. einer halben Stunde konnten die 23 Mann wieder einrücken.