Lange Ölspur auf der B304

Datum: 21. April 2022 um 09:40
Alarmierungsart: Alarm-App, Funkwecker
Dauer: 1 Stunde 35 Minuten
Einsatzart: Technische Hilfeleistung
Einsatzort: B 304, Kreuzung Roßdorf
Fahrzeuge: Florian Teisendorf 40/1, Florian Teisendorf 56/1, Florian Teisendorf 47/1, Florian Teisendorf 11/1


Einsatzbericht:

Die Feuerwehr Teisendorf rückte am Donnerstagvormittag zu einer umfangreichen Ölspur auf der B304 aus. Gegen 9:40 Uhr meldete der Verursacher die Verschmutzung der Polizei, die wiederum sofort die Feuerwehr alarmierte. Der Ölverlust eines landwirtschaftlichen Fahrzeuges zog sich von der Einmündung der BGL 12 auf die B304 bei Roßdorf bis zur Einfahrt in das Gewerbegebiet Tragmoos. Die intensive Verschmutzung musste mit Ölbinder vor allem im Kreuzungsbereich Teisendorf Ost gebunden und entschärft werden. Vier Fahrzeuge mit dem Löschzug Roßdorf waren ca. eineinhalb Stunden im Einsatz, die Straßenmeisterei gab die Fahrbahn gegen 11:15 Uhr wieder frei.